zurück

Regionalgruppe Dortmund

Liebe HHT-Betroffene, Angehörige und Freunde,
unser nächstes Regionaltreffen findet am
30. Januar 2020, um 18.00 Uhr
in Dortmund/Hombruch statt.

Ein kurzer Rückblick auf unser letztes Treffen, das sehr schön war:

Dieser Abend wurde, nicht nur durch die zahlreichen Betroffenen, Angehörigen und Freunde und die inzwischen weiterentwickelte Schautafel der Nasentamponaden (von Henry/Regio-Minden) bereichert, auch durch Frau Dr. Dröge (HNO-Ärztin im UK Essen), mit der wir, in lockerem Ambiente, Fragen und Antworten, rund um die HHT (Morbus Osler) erörtertn konnten.

Wir möchten uns am 30. Januar 2020 um 18.00 Uhr wieder treffen. Wie gewohnt im italienischen Restaurant "Don Camillo und Peppone"* in Dortmund-Hombruch.(https://www.speisekarte.de/dortmund/restaurant/don_camillo_peppone_pizzeria/speisekarte/405391-pizza )
Alle die Interesse haben, sind herzlich zu unserem Treffen eingeladen, wobei jeder für seinen Verzehr selbst aufkommt.
Der Raum ist für diesen Abend noch nicht reserviert, deshalb wäre es sehr schön, wenn ihr uns bitte kurz Bescheid sagt (reg.dortmund@morbus-osler.de oder telefonisch: 0231-95983352), wenn ihr teilnehmen möchtet. Danke. Wir freuen uns auf euer Kommen.
Viele liebe Grüße und bis bald,
Tina Johannsen und Ralf Schmiedel

Adresse:
"Don Camillo und Peppone"
Singerhoffstraße 2
44225 Dortmund
 
Mit öffentlichem Nahverkehr:
Dortmund Hbf ab 17:41 Gleis 5 S 5 S-Bahn Richtung: Hagen Hbf
Dortmund-Barop an 17:45
Fußweg ca.10 Min. bis Dortmund - Hombruch, Singerhoffstraße 2
 
oder: ab Dortmund Hbf U-Bahn U45 (17.31 Uhr, alle 10 Min.) Richtung Dortmund Westfalenhallen
an 17:34 Dortmund Stadtgarten
ab 17:36 Dortmund Stadtgarten U-Bahn U42 Richtung Dortmund Grotenbachstraße
an 17:47 Dortmund Harkortstraße
Fußweg ca. 4 Min


Kontaktdaten:

Regionalgruppe Dortmund

Do. 30.01 - 18:00

Kontakt

Morbus Osler Selbsthilfe e.V
Kammerlanderstraße 3
89264 Weißenhorn

Telefon 0800 - 723 60 44
(für Anrufe aus dem deutschen Netz kostenlos)
Email ed.relso-subrom@ofni

Spenden für die Selbsthilfe

Spendenkonto der Morbus Osler Selbsthilfe e.V.
IBAN DE16 3106 0517 7600 9370 19
BIC    GENO DE D1 MRB

Nebenbei Gutes tun beim Amazon Shopping: einfach nur über diesen Link einloggen und wie gewohnt einkaufen. Dafür werden 0,5% des Betrags an unseren Selbsthilfeverein gespendet.