zurück

Regionalgruppe Dortmund

Liebe HHT-Betroffene und Angehörige,

die Regionalgruppe Dortmund trifft sich ca. 2 Mal im Jahr. Das letzte Treffen fand am 6. Juni 2019 statt. Hier ein kurzer Bericht dazu:

Am 06. Juni hatten wir ein sehr nettes, informatives Treffen, mit regem Austausch. Zwar haben wir einige vermisst, doch auch dieses Mal hat sich unser Kreis wieder vergrößert.
Unter anderem sind auch Freunde und Kinder der HHT-Betroffenen mitgekommen und hatten die Gelegenheit, das erste Mal andere HHTler, außer Familienangehörige oder den "seltenen Freund", kennenzulernen.
Die mitgebrachten Nozohaem-Proben und die "neuen Nasen" wurden (als Tropfen auf dem heißen Stein) dankbar angenommen, doch der Clou des Abends war die selbstgemachte, sehr übersichtliche Schautafel von Henry (RegioGruppe Minden), der sich, trotz aller Hindernisse, durch den Großstadtdschungel schlug, um uns zu erreichen.
Die ca. 1m x 1m große Schautafel zeigt verschiedene Tamponaden und Zubehör, auch zum direkten Anfassen. Eine hilfreiche Übersicht die bei jedem Treffen dabei sein sollte.
Insgesamt war es ein sehr schöner Abend, danke an alle!
Tina

Kontaktdaten:

Kontakt

Morbus Osler Selbsthilfe e.V
Kammerlanderstraße 3
89264 Weißenhorn

Telefon 0800 - 723 60 44
(für Anrufe aus dem deutschen Netz kostenlos)
Email ed.relso-subrom@ofni

Spenden für die Selbsthilfe

Spendenkonto der Morbus Osler Selbsthilfe e.V.
IBAN DE16 3106 0517 7600 9370 19
BIC    GENO DE D1 MRB

Nebenbei Gutes tun beim Amazon Shopping: einfach nur über diesen Link einloggen und wie gewohnt einkaufen. Dafür werden 0,5% des Betrags an unseren Selbsthilfeverein gespendet.