zurück

Sie sind auf der neuen Homepage

Die Morbus Osler Selbsthilfe hat endlich eine neue Homepage!
Das CMS für die alte Seite war technisch überholt, das Design der Seite war veraltet und für neue Geräte (z.B. Smartphone) nicht geeignet. Vor allem war sie aber im Bezug auf den Datenschutz überholt.

Mit dem neuen Auftritt kommt auch unser neus Logo ins Netz.

Es war unser Ziel schnellstmöglich mit dem neuen Outfit im Netz zu sein, deshalb haben wir uns bei der Homepagegestaltung zunächst auf die wichtigsten Dinge beschränkt.
Es wird also auch weiterhin immer wieder Neues geben.

Schau´n Sie rein!

Das neue Logo

Die in der HHT-Europe zusammengeschlossenen europäischen Selbsthilfegruppen haben vereinbart, sich jeweils ähnliche Logos für die nationalen Gruppen zu geben.
Als Grundmuster wurde das Logo der italienischen HHT-Onlus (was auf deutsch HHT-Selbsthilfe heißt) ausgewählt.

Das Logo enthält den Schriftzug HHT (für hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie), gefolgt von einem Kreis mit "X", was eine vereinfachte Darstellung eines fehlerhaften Chromosoms in der Zellhülle darstellt.
Darunter steht germany als international verständliche Bezeichnung für Deutschland in moderner (wenn auch grammatikalisch falscher) Kleinschreibung sowie der Name unseres Vereins.

Kontakt

Morbus Osler Selbsthilfe e.V
Kammerlanderstraße 3
89264 Weißenhorn

Telefon 0800 - 723 60 44
(für Anrufe aus dem deutschen Netz kostenlos)
Email ed.relso-subrom@ofni

Spenden für die Selbsthilfe

Spendenkonto der Morbus Osler Selbsthilfe e.V.
IBAN DE16 3106 0517 7600 9370 19
BIC    GENO DE D1 MRB

Nebenbei Gutes tun beim Amazon Shopping: einfach nur über diesen Link einloggen und wie gewohnt einkaufen. Dafür werden 0,5% des Betrags an unseren Selbsthilfeverein gespendet.